Gerade verliehen: Nachwuchspreise „Der Buch Trailer“ von Bertelsmann

Der Club Bertelsmann zeichnete soeben im eigenen

1. Platz: Trailer zu „Tödliche Unschuld“

Nachwuchswettbewerb „Der Buch Trailer“ die drei besten deutschsprachigen Studenten und Jungabsolventen von Film- und Medienhochschulen für ihre maximal 60 Sekunden langen Werbefilme zu exklusiven Buchpremieren aus.

Aus den eingereichten Drehbüchern wählte die Jury unter dem Vorsitz des Filmproduzenten Nico Hofmann („Stauffenberg“, „Die Sturmflut“, „Dresden“) die drei besten Konzepte aus. Daraus entstanden die Buchtrailer, die heute in Frankfurt der Öffentlichkeit präsentiert wurden.

Der erste mit 1.000 Euro dotierte Preis ging an Kay Kienzler, Student des

2. Platz: Trailer zu „Im Herzen Beduinin“

Fachs Media Production an der Hochschule Darmstadt, für den gemeinsam mit der Frankfurter Filmstudentin Laura Samide produzierten Kurzwerbefilm zu „Tödliche Unschuld“ von J.D. Robb. Den zweiten Rang belegt der Grazer Filmstudent Thomas Kelling mit seinem Trailer für Marguerite van Geldermalsens Roman „Im Herzen Beduinin“. Der zweite Platz ist mit 750 Euro dotiert, der dritte mit 500 Euro. Dieser wurde dem Darmstädter Studenten René Hempe für seinen Buchtrailer zu dem Fantasy-Roman „Attica“ von Garry Killworth verliehen.

„In den USA sind Buchtrailer bereits etabliert, in Deutschland wird dieses

3. Platz: Trailer zu „Attica“

kreative und emotionale Medium nun ebenfalls populär. Mit den Trailern sprechen wir auch jene potenziellen Leser an, die sich eher für TV, Kino und das Internet interessieren“, sagt Club-Geschäftsführer und Jury-Mitglied Fernando Carro. Anita Offel-Grohmann, ebenfalls Jury-Mitglied und Club-Programmchefin resümiert: „Dies zeigt: Gute Bücher mit spannenden Geschichten üben immer eine Faszination aus – auch auf ein jüngeres Publikum.“

Durch Klick auf die Bilder gelangen Sie zu den Buchtrailern, die auch m Internet unter www.derclub.de und www.derbuchtrailer.de zu sehen sind.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.