Festveranstaltung für Wolfgang Leonhard

Fast auf den Tag genau 50 Jahre nach dem Ersterscheinen des Weltbestsellers „Die Revolution entlässt ihre Kinder“ wird der Russland- und Kommunismusexperte Wolfgang Leonhard in einer Festveranstaltung geehrt. Bundesaußenminister a. D. Hans- Dietrich Genscher hält am 8. September, 19.00 Uhr im Haus Beda in Bitburg die Laudatio auf den Jubilar.

Weitere Informationen zu Wolfgang Leonhard findet man unter http://www.er-kulturmanagement.de/Wolfgang%20Leonhard/index.htm

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.