F.C. Delius erhält Fontane-Preis

F.C. Delius wird in diesem Jahr mit dem alle fünf Jahre von der Stadt Neuruppin und der Theodor-Fontane-Gesellschaft vergebenen Fontane-Preis für Literatur geehrt. Der Preis gilt dem Gesamtwerk des Autores, dessen jüngster Roman „Mein Jahr als Mörder“ im September bei Rowohlt.Berlin erschienen ist. Der Preis ist mit 5.000 € dotiert und wird am 30. Dezember in Neuruppin überreicht.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.