„Eule des Monats“ Februar für „Verkauft“ von Patricia McCormick

Die „Eule des Monats“ des bjl (Bulletin Jugend & Literatur) geht im Februar an das Jugendbuch Verkauft von Patricia McCormick (Fischer Schatzinsel 2008).

Aus der Begründung: „Die Amerikanerin greift ein wichtiges, brisantes Thema auf und verwandelt es in ein wunderbares Jugendbuch. Die schlichte Erzählweise führt den Leser federleicht durch den Roman … Lakshmis Gutmütigkeit ist wohl einer der wenigen Lichtpunkte in »Verkauft«. Dennoch ist das Buch nicht düster. Eher bemitleidet der Leser die Kindlichkeit der 13-Jährigen und ihre Unerfahrenheit in dieser Welt. Alles in allem ist Verkauft ein außergewöhnliches Jugendbuch, dem ich viele Leser wünsche.“

Mehr unter www.bjlonline.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.