Erste Berliner Leseratte für Andreas Steinhöfel und Zoran Drvenkar

Im Rahmen des ersten Berliner Leserattenfestes wurde am Wochenende der Leseratten-Literaturpreis verliehen.

Der Preis der Kinderjury ging an Andreas Steinhöfel (Foto oben) für seine Weihnachtsgeschichte „Es ist ein Elch entsprungen“.

Die Jugendjury entschied sich für „Sag mir, was du siehst“ von Zoran Drvenkar (Foto unten) . Außer Steinhöfel und Drvenkar waren mit dabei: Waltraud Lewin, Alexa von Hennig Lange, Sabine Ludwig, Sobo, Martin Klein, Beate Dölling und viele andere.

Veranstaltet wurde das Leserattenfest von den „Berliner Leseratten“, einem Verein zur Förderung von Lese-motivation und Lesekompetenz, in Zusammenarbeit mit Berliner Kindern und Jugendlichen.

Foto Zoran Drvenkar: Carlsen

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.