Ehrung für die zwei Grafit-Autoren Gunter Gerlach und Jacques Berndorf

Bevor vom 14. bis zum 18. Mai die Criminale im Westerwald stattfindet, wurden die diesjährigen Preisträger bekannt gegeben. Der Grafit Verlag ist dabei zwei Mal vertreten: Gunter Gerlach erhält für seinen Kurzkrimi „On the road: von Lippstadt nach Unna“ den Friedrich-Glauser-Kurzkrimi-Preis 2003. Jacques Berndorf wird der Ehrenglauser 2003 zuerkannt. Beide Preise werden am 17. Mai beim Tango Criminale zum Abschluss der Criminale in Westerburg überreicht. http://www.die-criminale.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.