Dr. Kurt Eckernkamp erhält Verdienstkreuz am Bande

Dr. Kurt Eckernkamp, Gesellschafter und Aufsichtsratvorsitzender der Vogel Medien Gruppe, ist das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden. Der bayrische Wirtschaftsminister Dr. Otto Wiesheu würdigte u.a. den verlegerischen Sachverstand des Preiträgers: In seinen Funktionen habe sich Eckernkamp stets dafür eingesetzt, dass Bayern Stammsitz der Unternehmensgruppe bleibe. So konnten mehr als 1000 Arbeitsplätze gesichert werden. Darüber hinaus gebühre auch dem persönlichen sozialen und kulturellen Engagement des Preisträgers Anerkennung. Dr. Eckernkamp hatte u.a. im Jahr 2000 gemeinsam mit seiner Frau Nina Eckernkamp-Vogel die Vogel Stiftung ins Leben gerufen, die sich die Förderung von Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur sowie die Unterstützung von Einrichtungen und Maßnahmen des Gesundheitswesens zum Ziel gesetzt hat.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.