Döblin-Preis für Michael Kumpfmüller

Michael Kumpfmüller hat neben dem Stipendium des Berliner Senats in diesem Jahr auch Döblin-Preis 2007 (gestiftet von Günter Grass, dotiert mit 15.000 Euro) erhalten. Er wurde für sein unveröffentlichtes Werk „Nachrichten an alle“ ausgezeichnet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.