Die Gewinner des avj-Kinderbuchhandlungspreises 2007 stehen fest

Soeben haben Klaus Willberg, Vorstandsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj), und Oliver Zille, Chef der Leipziger Buchmesse, in Leipzig den avj-Kinderbuchhandlungspreis 2007 verliehen.

Als engagierteste Kinderbuchhandlungen bzw. -Abteilungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden ausgezeichnet:

Erster Platz: Ulrike Schultheis, Bücherjolle Schultheis GmbH (Starnberg)
Zweiter Platz: Elisabeth Rippar, Kunterbuch (Wien)
Dritter Platz: Lisbeth Achermann, Triass (Stans, Schweiz)

Jürgen Niemeyer, Arena-Vertreter, hielt die Laudatio auf Ulrike Schultheis. Die

Ausgezeichnete Kinderbuchhandlung:
Die Bücherjolle in Starnberg

Vertreter hatten ihre Wahl u.a. so begründet: „Frau Schultheis setzt sich seit Jahren für die Vermittlung und Verbreitung vom Kinder-, Bilder- und Jugendbüchern ein. Dies natürlich in ihrer Buchhandlung, aber auch in vielen Gremien, Vorträgen und Präsentationen. Ihr Engagement ist von großer Kreativität. Sie verfügt über große Fachkompetenz. Hervorragendes, breites Sortiment – eine richtige Fundgrube!“

Die drei Gewinnerinnen können sich über je eine Original-Illustration der Astrid Lindgren-Ilustratorin Katrin Engelking freuen.

Der Kinderbuchhandlungspreis wurde von der avj zum vierten Mal vergeben und basiert auf einem Voting der AußendienstmitarbeiterInnen der Mitgliedsverlage. Insgesamt haben laut avj 144 VertreterInnen mit insgesamt 392 genannten Buchhandlungen an der avj-Umfrage 2007 teilgenommen.

Die Preisträgerinnen des avj-Kinderbuchhandlungspreises 2007

Neben den Landessiegern in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden die Sieger in den einzelnen Bundesländern Deutschlands geehrt:

Baden-Württemberg: Leanders Leseladen, Heidelberg

Bayern: Bücherjolle Schultheis GmbH, Starnberg

Berlin: Kulturkaufhaus Dussmann, Berlin

Brandenburg: Bücher Karger, Templin

Bremen: Borgfelder Kinder Buchladen, Bremen

Hamburg: Päki, Hamburg

Hessen: Eselsohr, Frankfurt und Tatzelwurm, Frankfurt

Mecklenburg-Vorpommern: Rats- und Unibuchhandlung, Greifswald

Niedersachsen: Tabula, Oldenburg

Nordrhein-Westfalen: Schatzinsel, Münster

Rheinland-Pfalz: Gutenberg-Buchhandlung, Mainz

Saarland: Zeralda Kinder- und Jugendbuch, Saarbrücken

Sachsen: Pusteblume, Dresden

Sachsen-Anhalt: Thalia im Allee Center, Magdeburg

Schleswig-Holstein: Der Spielewurm, Pinneberg

Thüringen: Buchhandlung Tintenherz, Erfurt

2006 gewann Der kleine Laden in Bonn [mehr…].
2005 gewann der bücherwurm in Braunschweig [mehr…].
2004 gewann Mäx + Moritz in Baden-Baden [mehr…].

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.