Buch.Preis.2000 an O.P. Zier für den Roman “Himmelfahrt” (Otto Müller Verlag)

Der mit 10.000 Euro dotierte Buch.Preis.2000 wurde gestern Abend an den Salzburger Schriftsteller O.P. Zier für seinen Roman “Himmelfahrt” (Otto Müller Verlag, 1998) verliehen. Der von der Arbeiterkammer Oberösterreich und dem Brucknerhaus Linz gestiftete Preis wird jährlich ausgeschrieben, für ein Buch, “das sich auf hohem literarischen Niveau kritisch mit der gesellschaftlichen Realität unserer Zeit beschäftigt”. “Himmelfahrt” ist der zweite Roman des 1954 geborenen und in St. Johann im Pongau lebenden O.P. Zier. Ende März wird sein dritter Roman mit dem Titel “Sturmfrei” erscheinen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.