Bayerischer Printmedienpreis für die Süddeutsche Zeitung

Für ihre verlegerischen Innovationen erhält die Süddeutsche Zeitung den Bayerischen Printmedienpreis 2005. „Durch die beispiellose publizistische Offensive vermochte die Süddeutsche Zeitung ihre wirtschaftliche Basis und die Qualität ihrer redaktionellen Arbeit zu sichern, die Bekanntheit der Marke zu steigern und alte wie neue und junge Leser an das Blatt zu binden“, begründete die Jury ihre Wahl. Der Bayerische Printmedienpreis 2005 wurde am 27. Oktober 2005 im Rahmen der Medientage in München in der Bayerischen Staatskanzlei verliehen. Das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro stiftet die Süddeutsche Zeitung ihrer Hilfsaktion Adventskalender für gute Werke.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.