Banister Fletcher Award 2010 für „Roter Stern über Russland“

Durch Klick auf
Cover zum Buch

Der Authors’ Club in London hat den diesjährigen Banister Fletcher Award für das beste Kunst- und Architekturbuch an den Bildband Roter Stern über Russland (Mehring Verlag) von David King verliehen.

Mehr als 550 Plakate, Fotografien und Zeichnungen in höchster Qualität erzeugen eine visuelle Geschichte der UdSSR von 1917 bis zum Tode Stalins. Viele der Bilder sind zum ersten Mal zu sehen.
David King ist Herausgeber von Stalins Retuschen und The Victims of Stalin (2003) sowie zahlreicher weiterer Bücher über die Sowjetunion. Er war Leiter des Kunstressorts bei der Sunday Times von 1965 bis 1975 und besitzt eine der bedeutendsten Sammlungen russischer revolutionärer Kunst.
Roter Stern über Russland ist der erste Bildband, den der Essener Mehring Verlag veröffentlicht hat.

Die jährliche vergebene Auszeichnung erinnert an den englischen Architekten Banister Flight Fletcher (1866–1953), dessen A History of Architecture (1896) das Standardwerk für Generationen von Architekturstudenten wurde.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.