Autorengemeinschaft Quo Vadis lobt wieder Sir Walter Scott-Literaturpreis aus

Am 19. September, anlässlich ihrer Mitgliederversammlung, vergibt die Autorenvereinigung Quo Vadis zum zweiten Mal den Sir Walter Scott-Literaturpreis. Zur Teilnahme zugelassen sind historische Romane, deren Handlung vor 1918 spielt und die zwischen dem 1. Januar 2006 und dem 31. Dezember 2007 in deutscher Sprache erschienen sind. Insgesamt erwarten die Autoren der ausgezeichneten Werke bis zu 15.000 Euro an Preisgeldern. Einsendeschluss ist der 31. März 2008.

Die detaillierten Ausschreibungsmodalitäten können im Internet unter www.akqv.org abgerufen werden.

Einsendungen sind zu schicken an:

Olaf Kappelt
Seestraße 106
13353 Berlin

telefonisch erreichbar unter 030 – 450 23874
oder per Mail an biographie@t-online.de

Weitere Informationen zum Literaturpreis erteilt Jörgen Bracker
Telefon: 040 – 390 7436
Mobil: 0172 – 515 5236
E-Mail: joergen.bracker@hamburg.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.