Ausschreibung 2004: Kurzkrimi-Nachwuchspreis

criminalis, Magazin für Krimifreunde (http//:www.crminalis.de) und TextArt, Magazin für kreatives Schreiben (http//:www.textartmagazin.de), vergeben den mit 500 Euro dotierten Kurzkrimi-Nachwuchspreis für AutorInnen bis 35 Jahre. 2.und 3.Preis: ein Abo TextArt sowie 1 Abo criminalis.

Der Kurzkrimi sollte noch unveröffentlicht sein und 20.000 Zeichen nicht überschreiten. Bewerber schicken ihr Manuskript in dreifacher Ausfertigung samt Kopie ihres Personalausweises (Geburtsdatum!) bis zum 31.August 2004 an den
Capricorn Literaturverlag, Stichwort: Ausschreibung, Grevener Str.134, 48291 Telgte.

Geben Sie Ihrem Kurzkrimi lediglich eine Kennziffer und fügen Sie einen mit dieser Kennziffer versehenen verschlossenen Umschlag bei, der Namensangabe, Anschrift und eine Kurzbiografie enthält. Die Beiträge werden nicht zurückgeschickt.

Die Gewinner werden im Dezember 2004 benachrichtigt. Der mit dem 1.Preis ausgezeichnete Kurzkrimi wird außerdem in der 4.Ausgabe criminalis 2005 abgedruckt.

Rückfragen: Fon 02504/88161, info@capricorn-verlag.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.