Angelika Schrobsdorff ist die „Frau des Jahres“ 2007

Die Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff wird vom Deutschen StaatsbürgerinnenVerband als Frau des Jahres 2007 ausgezeichnet.

Die Jurybegründung: „Wir ehren Frau Angelika Schrobsdorff für ihr schriftstellerisches Gesamtwerk, in dem sie den Zeitgeist verschiedener Abschnitte der jüngeren Geschichte lebensnah gradlinig darstellt und uns damit und besonders mit ihrem Buch ›Du bist nicht so wie andere Mütter‹ zeitgeschichtliche Dokumentationen und eine tiefgreifende, berührende Beschreibung ihrer Familiengeschichte und ihres persönlichen Lebensweges präsentiert.“

Der Festakt findet am 15. März im Berliner Abgeordnetenhaus statt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.