Verlagsgruppe Beltz liefert wieder selbst aus

Die Verlagsgruppe Beltz verlässt zum 31. Juli die Verlagsauslieferung Koch, Neff & Oetinger. Ab dem 1. August wird wieder die hauseigene Logistik von Beltz die Auslieferung der Verlagsgruppe Beltz – Beltz, Beltz PVU, Beltz & Gelberg, Parabel, Der KinderbuchVerlag – und der vertrieblich betreuten Verlage Moritz, Hörcompany, MovingMind und Schott übernehmen.

So können zum einen die im Haus vorhandenen logistischen Ressourcen wieder genutzt werden, zum anderen kann das durch Rhenus Medien Logistik GmbH & Co. KG neu implementierte Softwaresystem von Klopotek & Partner für die komplette Verlagsarbeit eingesetzt werden, heißt es in einer Presseerklärung von Beltz.

Rhenus Medien Logistik übernimmt die Bestellannahme, die Kundenbetreuung, die Debitoren-Buchhaltung und den kompletten IT-Support vom Standort Landsberg aus.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.