Strategie-Gipfel der Akademie des Deutschen Buchhandels

Am 26. Februar veranstaltet die Akademie des Deutschen Buchhandels in München in Kooperation mit dem Forum Corporate Publishing (FCP) einen „Strategie-Gipfel“ zum Thema „Integrierte Kommunikation – Wie die neuen Trends der Mediennutzung das Corporate Publishing beeinflussen“.

Hintergrund der Tagung ist das veränderte Mediennutzungsverhalten, das die Macher von Kundenmedien vor neue Herausforderungen stellt. Die Teilnehmer erfahren, wie sie ihre CP-Aktivitäten um innovative Kommunikationskanäle erweitern bzw. wie sich E-Journals, Podcasts, Blogs & Co. erfolgreich in CP-Strategien integrieren lassen.

Außerdem werden erstmals die Ergebnisse der FCP-Jahresumfrage 2006 zu aktuellen Trends in der Kundenkommunikation präsentiert.

Moderiert wird die Veranstaltung von Manfred Hasenbeck (GF Burda Yukom und Präsident des FCP), Referenten sind Stefan Endrös (GF Journal International Verlags GmbH), Dr. Robert Ertl (Leiter Marketing und Vertrieb Börse München), Michael Höflich (GF Forum Corporate Publishing), Gerald Kottmann (GF ABW Agentur für Kommunikation), Torsten Oltmanns (Global Marketing Director von Roland Berger Strategie Consultants) und Dennis Wolpert (Unit Leiter Direktmarketing Profilwerkstatt).

Der Gipfel findet im Rahmen der Seminarreihe „Corporate Publishing in der Praxis“ statt und richtet sich an Führungskräfte und Projektleiter aus Agenturen und Unternehmen, vor allem aus den Abteilungen Marketing, Kommunikation und PR.

Mehr Informationen und Anmeldung: http://www.buchakademie.de/sem/sem.php3?id=781

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.