Fit für die Verlagswelt von morgen

Seit 2002 führt die Verbund Strukturwandel (VSW) GmbH in Kooperation mit dem LV Bayern und weiteren Branchenverbänden einen Weiterbildungslehrgang für Verlagsbeschäftigte aus der Region München durch. Im Herbst/ Winter 2003 besteht noch die Chance, an dem berufsbegleitenden Lehrgang teilzunehmen. Der beiden letzten Lehrgänge starten am 19. September und 7. November 2003.
Die modulare Lehrgangsstruktur ermöglicht einen aktuellen Überblick zu den wirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Herausforderungen der Branche im Zeitalter des Internet. Anschließend werden Vertiefungsmodule zu speziellen Verlagsthemen wie Marketing und Produktmanagement sowie digitale Anwenderschulungen (z.B. QuarkXPress, Photoshop, Online-Recherche) angeboten. In der Projektphase des Lehrgangs bearbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Team betriebs oder branchenbezogene Projektideen, die im Verlag umgesetzt werden können. Insgesamt wird das Fachwissen auf den neuesten Stand gebracht, die Kompetenz über das eigene Tätigkeitsfeld hinaus erweitert und abteilungsübergreifendes Denken und Handeln aktiviert.

Teilnahmevoraussetzung ist, dass der Arbeitgeber seinen Beschäftigten an den Schulungstagen Gehaltsfortzahlung gewährt; die Teilnehmer bringen sich darüber hinaus für den Lehrgang Freizeit ein.

Durch die öffentliche Förderung sind sehr günstige Teilnahmegebühren möglich (520 Euro plus Mehrwertsteuer).

Information und Anmeldung:
Verbund Strukturwandel (VSW) GmbH – Eine Beratungs- und Qualifizierungsgesellschaft der Landeshauptstadt München
Tel. (089) 5154-9342
E-mail: verlagsprojekt@verbund-strukturwandel.de
Internet : www.verbund-strukturwandel.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.