“Fachkunden im eCommerce”: Verlage Erich Schmidt und Schäffer Poeschel kündigen Seminartermine für Buchhändler an

Die Fachverlage Erich Schmidt und Schäffer Poeschel bieten auch in diesem Jahr dem Buchhandel wieder ein Seminar zur Fortbildung im Verkauf an: “Fachkunden im eCommerce – Marketing & Vertrieb digitaler Fachinformationen” lautet der Titel.

Was erwarten Fachkunden im eCommerce? “Das Seminar greift die noch immer rasante Entwicklung im digitalen Bereich auf und zeigt – neben der Vorstellung digitaler Produkte – Marketing- und Vertriebsmaßnahmen auf. Neue Möglichkeiten des Kundenkontakts werden ebenso berücksichtigt wie Standards der Kundenbindung”, heißt es im Ankündiungstext.

Schwerpunkte bilden die Themen: Marktsituation, Marketinginstrumente, Produktangebote, Erfolgsfaktor Vertrieb. Gerichtet ist es an Kundenbetreuer im Außen- und Innendienst, sei aber ebenso geeignet wie für Mitarbeiter in Fortsetzungsabteilung und Verkauf. Mitarbeitern in Marketing- und Werbeabteilung bietet das Seminar Anregungen für erfolgreiches Kom munizieren im eCommerce. Das Seminar-Angebot besteht der beiden Verlge bereits seit 12 Jahren. Pro Veranstaltung werden 20 Buchhändler zugelassen.

Zwei finden in Berlin je am 11. und am 12. September 2013 in den Räumen des Erich Schmidt Verlags statt, eine weiteres am 18. September 2013 in stuttgart bei Schäffer Poeschel. Die Verlage tragen die Kosten des Seminars und der Verpflegung, die Buchhändler die der Anreise. “Wir haben bisher wirklich nur begeisterte Teilnehmer gehabt, da insbesondere der Austausch, aber auch der breite Ansatz, den digitalen Markt zu bearbeiten, im Seminar sehr geschätzt wird. Unser Schwerpunkt liegt stets auf den Thema: Wie kommt der Fachbuchhandel an die Kunden ran? Wie optimiert er den Verkauf digitaler Produkte?”, so Sibylle Böhler, Vertriebs- und Marketingleiterin bei Erich Schmidt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.