Erlanger-Ehemaligen-Treffen auf Frankfurter Messe

Am Freitag, den 21. Oktober 2005, findet um 15 Uhr erstmals ein Alumnitreffen der Erlanger Buchwissenschaft auf der Frankfurter Buchmesse statt.

Alle ehemaligen Studenten sind eingeladen, am Gemeinschaftsstand Studium rund ums Buch (Halle 4.0, B 1350) bei Sekt und kleinen Snacks ihre damaligen Kommilitonen wiederzusehen, sich über die aktuellen Entwicklungen des Studiengangs zu informieren und neue Kontakte zu anderen Absolventen, Studenten und Lehrenden zu knüpfen.

Diese Veranstaltung ist gleichzeitig der Auftakt für das Alumni-Netzwerk der Erlanger Buchwissenschaft, dessen Aufbau bereits seit einigen Monaten von einer Projektgruppe der studentischen Initiative ProBuch organisiert wird. Längerfristig soll im Netzwerk ein reger Austausch zwischen Absolventen und Studenten und damit auch zwischen Praxis und Ausbildung mit weiteren Treffen, Workshops sowie einer Internetplattform stattfinden.

Weitere Infos unter www.buchwiss.uni-erlangen.de, www.fsi-buwi.phil.uni-erlangen.de und alumni.buchwissenschaft@gmx.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.