Azubi-Tag auf der Bücherbörse Rhein-Ruhr

Die Bücherbörse und der Landesverband NRW laden in diesem Jahr erstmals zu einem Azubi-Tag während der Bücherbörse in Oberhausen ein.

Am Sonntag, 31. Januar können Auszubildende die Arbeit der Verlagsvertreter und die Einkaufspraxis der Buchhandlungen live vor Ort kennen lernen. Nach der Begrüßung um 14 Uhr im NH-Hotel stehen die Vertreter für Gespräche zur Verfügung.

Um 16 Uhr startet zudem ein Seminar zum Thema Zusammenarbeit zwischen Verlag und Buchhandlung: Sigrid Klemt (Finanzbuch-Verlagsgruppe), Florian Andrews (Mare Verlag), Thomas Kohle (Schwarzkopf & Schwarzkopf) und Christian Bräunlich sowie Benedikt Geulen (Verlagsvertreter in NRW) erklären Grundsätzliches zu den Themen Kommunikation zwischen Verlagen und Buchhandlungen, der Rolle der Verlagsvertreter in dieser Kommunikationskette, erzählen über Bücherbörsen und weitere Formen der Zusammenarbeit.

Der erste Messetag soll traditionell mit einer literarischen Veranstaltung ausklingen: Hennes Bender wird mit einem Ausschnitt aus seinem Programm auf der Bühen stehen.

Weitere Infos unter www.buchnrw.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.