Personalia Aufbau-Sachbuch-Lektorin Maria Matschuk verabschiedet sich in den Ruhestand

Maria Matschuk

Nach vierzig Jahren Arbeit für den Aufbau Verlag verabschiedete sich am Dienstag die Sachbuch-Lektorin Maria Matschuk (Foto) in den Ruhestand. Autoren, Lektoren, Mitarbeiter und nicht zuletzt das Eigentümerehepaar Koch versammelten sich aus diesem Anlass im Aufbau-Haus am Berliner Moritzplatz, um Maria Matschuk zu danken.

Programmleiter René Strien würdigte Maria Matschuk als Ausnahme-Lektorin, die ihren Autoren eine engagierte, unermüdliche, kritische und bisweilen auch unbequeme Partnerin war und es als freie Lektorin weiter sein wird.

Der Einladung des Verlags und der Lektorin waren unter anderen die Autoren Wolfgang Engler, Dieter Kronzucker, Annelies Laschitza, Katharina Stegelmann, Wolfram Wette und Moshe Zimmermann gefolgt.
© Reno Engel

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.