Personalia Annette Kusche übernimmt Pressearbeit für die Deutsche Grammophon

Annette Kusche übernimmt ab sofort die Presseleitung für die Deutsche Grammophon Literatur, mit Sitz in Berlin. Unter der Programmleitung von Bert Petzold soll sie das Profil

Annette Kusche

des Traditionslabels weiter vorantreiben.

Kusche ist Verlagsbuchhändlerin, studierte Germanistik und Betriebswirtschaft in München und hat nach Stationen als Leiterin des Leipziger Büros des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und als Pressesprecherin des Alexander Fest Verlags zuletzt über drei Jahre mit der Familie in New York gelebt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.