"Gutes Gespür für Bestseller" Angela Gsell wird Verlagsleiterin für die Imprints Autorenverlag Gräfe und Unzer und Hallwag

Angela Gsell (Foto: privat)

Angela Gsell übernimmt ab 1. August 2019 die Verlagsleitung für das Autorenverlagsprogramm bei Gräfe und Unzer sowie Hallwag: „Wir freuen uns, dass wir mit Angela Gsell eine erfahrene und vernetzte Verlagsleiterin mit großer Kompetenz im Bereich populäres Sachbuch für uns gewonnen haben. Mit ihrem sehr guten Gespür für Bestseller und ihrer Expertise für Themen und AutorInnen wird sie den Autorenverlag Gräfe und Unzer sowie Hallwag in die Zukunft tragen und den Sachbuchbereich weiter stärken“, so Ulrich Ehrlenspiel, Programmgeschäftsführer bei Gräfe und Unzer.

Nach ersten Verlagsstationen bei Klett-Cotta und Rowohlt volontierte Angela Gsell (36) in der Verlagsgruppe Droemer Knaur und war schließlich zehn Jahre als Sachbuchlektorin für den Piper Verlag tätig, wo sie maßgeblich am Aufbau des populären Sachbuch- und Paperback-Programms beteiligt war und den Bereich nachhaltig prägte.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.