Bommersheim Consulting will Beratungsleistungen noch umfassender als bisher anbieten Andrea Tenorth, Robert Hietkamp und Ingeborg Molster sind neu im Team

Die von Helena Bommersheim im Jahr 2003 gegründete Personalberatung Bommersheim Consulting bietet seit über 15 Jahren Personal- und Unternehmensberatung für Unternehmen aus der Medienbranche und digitalen Wirtschaft an und will Beratungsleistungen nun  noch umfassender als bisher anbieten und verstärkt sich deshalb mit weiteren Experten. Neu im Team sind Andrea Tenorth, Robert Hietkamp und Ingeborg Molster.

Andrea Tenorth bringt eine umfassende Expertise in der Organisationsentwicklung, in der Prozess- und Strukturberatung mit. Sie begleitet im Prozess des Veränderungsmanagements Führungskräfte und Teams. Nach einer technischen Ausbildung und einem geisteswissenschaftlichen Studium startete  Tenorth in der Produktion in Special Interest Verlagen. Als Produktionsleiterin bei Bastei Lübbe hat sie das ERP-System eingeführt und die Grundlagen und Prozesse für die Digitalisierung gelegt. Seit 2010 hat sie diese Praxiserfahrungen um fundierte theoretische und praktische Ausbildungen in Führungskräfte-Coaching, agilem Organisationsmanagement und aktuellen Methodenkenntnissen wie SCRUM, Lean Kanban und Enterprise Service Planning (ESP) erweitert.  Ihr Blick gilt der gesamten Organisation und sie unterstützt Führungskräfte im Veränderungsmanagement und bei der Implementierung von neuen Prozessen und Strukturen, insbesondere in allen IT-Bereichen.

Robert Hietkamp, ausgewiesener Experte für Einkaufs- und Vermarktungsfragen, ist bereits seit 2017 als Unternehmensberater für Vermarktung, Struktur- und Prozessberatung, Digitalisierung und Change Management tätig.

Seine Expertise hat Robert Hietkamp zuletzt als Strategischer Einkaufsleiter bei Thalia Bücher GmbH eingebracht. Zuvor hat er im Rahmen einer Geschäftsleitung in den Bereichen B2B und B2C Prozesse und Strukturen verändert und erfolgreich neu ausgerichtet.

Nach einer Karriere als Profi-Fußballer startete Robert Hietkamp mit einer Ausbildung bei Bertelsmann und dem Studium „International Management“ seine kaufmännische Laufbahn. Verschiedene Führungskräftequalifizierungen und ein Studienaufenthalt an
der University of California, Berkeley, USA, qualifizierten Robert Hietkamp für Führungspositionen in der Medienbranche: Als Mitglied der ersten Führungsebene war er im Club tätig und anschließend in unterschiedlichen Führungspositionen in den Bereichen Vermarktung, Einkauf und Unternehmensführung.

Ingeborg Molster bringt eine ausgewiesene Expertise in strategischer Organisations- und Personalentwicklung mit. Nach dem Psychologiestudium war sie als Personalberaterin für internationale
Großkonzerne und mittelständische Unternehmen tätig, sowie als Talent & Organisational Development Manager in einem führenden multinationalen Unternehmen auf globaler Ebene. Den Aufbau eines Start-ups in der Medizintechnik ermöglichte sie als Head of People and Organisation. Im interdisziplinären Spannungsfeld von HR, Leadership sowie Organisations- und Strategieentwicklung findet Ingeborg Molster Lösungen. Sie begleitet etablierte wie auch wachsende Organisationen bei der Transformation. Sie arbeitet an Themen wie systematische Nachfolgeprozesse, Führung im digitalen Zeitalter und Entwicklung von Assessment Centern.

Helena Bommersheim und Kirsten Steffen freuen sich, mit der Kompetenz dieser ausgewiesenen Experten den herausfordernden Themen zukunftsorientierte Lösungsansätze bieten zu können:
„Wir vervielfachen unser Angebots- und Leistungsspektrum durch weitere Kompetenzprofile in unserem Expertenteam. Herausfordernde Themen benötigen zukunftsorientierte Lösungsansätze. Berater mit ausgewiesenem, positivem Track Record ermöglichen es unseren Kunden, Lösungen für komplexe Projekte und Aufgabenstellung aus einer Hand zu bekommen: qualitativ, nachhaltig, zuverlässig und
vertrauensvoll!“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.