Umbreit – Schulbuchworkshop bot “Aufklärung”

Aufklärung in vielen rechtlichen und organisatorischen Fragen hat der Schulbuch-Workshop gebracht, der am 9. März beim Barsortiment Umbreit in Bietigheim-Bissingen stattfand:

Zirka 40 Buchhändlerinnen und Buchhändler haben angeregt mit Preisbindungstreuhänderin und Schulbuchexpertin Birgit Menche diskutiert, dem Erfahrungsbericht der Sortimenterin Barbara Roth aus Offenburg gelauscht und sich untereinander ausgetauscht.

Umbreit-Chef Thomas Bez liegt es besonders am Herzen, Buchhändler dazu zu ermutigen, sich für Schulbuchausschreibungen zu bewerben und sich nicht von vermeintlich übermächtigen, nichtbuchhändlerischen Konkurrenten einschüchtern zu lassen. Daher war für ihn der Tag „ein voller Erfolg“.

Fragen zum Schulbuchgeschäft und zum Workshop beantwortet Umbreit-Schulbuchexpertin Silvia Rösner unter der Telefonnummer 07142 / 596 – 270 oder per silvia.roesner@umbreit.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.