Tre Torri Verlag unterstützt AOL bei Rezeptwettbewerb

Unter dem Motto „ Mit dem Besten aus allen Regionen etwas Neues für Deutschland schaffen“ läuft derzeit der AOL-Rezeptwettbewerb „Das Deutschland-Menü“. Bis zum 31. Dezember sind Hobbyköche dazu aufgerufen, Rezeptideen für eine Spezialität ihrer Region an AOL zu schicken.

Die Frage, ob man mit deutschen Produkten Sterneküche kochen kann, hat auch Tre Torri-Verleger Ralf Frenzel in seinem Buch „ Deutschlands junge Spitzenköche kochen deutsch“ aufgegriffen, das er mit Köchen der Vereinigung „Jeunes Restaurateurs d’Europe“ realisiert hat. Eine Auswahl eben dieser Spitzeköche nominieren nun bei AOL die fünf besten Rezepte jeden Bundeslandes und der Tre Torri Verlag spendiert den Gewinnern je ein Exemplar des Buches.

Aus den Top 5 der Vorausscheidung wählen dann die Internet-Nutzer in der Zeit vom 17. Januar bis zum 1. Februar die Siegergerichte jeden Bundeslandes.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.