Thienemann feierte die Buchpremiere von „Riss im Spiegel“ im Ludwigsburger Schloss

Gestern präsentierten Baden Württembergs Kultusminister Helmut Rau und Thienemann-Verleger Klaus Willberg das neue Jugendbuch von Günther Bentele

Buchpremiere im Barockschloss

(im Foto am Stehpult). Der historische Krimi „Riss im Spiegel“ spielt vor und hinter den Kulissen des Ludwigsburger Schlosses.

Dort fand mit rund 350 Gästen auch die Buchpremiere statt. Günther Bentele erhielt für seine historischen Jugendromane bereits zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Friedrich-Gerstäcker-Preis und den Kinder- und Jugendkrimipreis „Hansjörg Martin“.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.