Thalia-Buchhandlung startet Kinder- Erzählwettbewerb / Azubis als Vorjury

Die Hamburger Thalia-Buchhandlung hat anlässlich iher Neugestaltung [mehr…]gemeinsam mit Beltz & Gelberg einen Erzählwettbewerb “Alles Alster” für Kinder gestartet.

Der Clou: Sechs Thalia-Auszubildende bilden eine Vorjury, die 100 Texte auswählt, die an eine professionelle Jury weitergeleitet werden. Aus etwa 60 Texten wird schließlich ein Taschenbuch zusammengestellt, das 2006 bei Beltz & Gelberg erscheinen soll. Die besten Texte werden mit Geschenkgutscheinen von Thalia honoriert, außerdem wird es im Frühjahr ein Abschlußfest geben.

Schon im Vorjahr hatte Thalia mit der Idee überrascht, eine ihrer Filialen in Hamburg vorübergehend von Auszubildenden leiten zu lassen. Diesmal bilden die Azubis also die Jury.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.