Peter Hammer, Moritz und Kindermann luden BuchhändlerInnen in Berlin zum Gedankenaustausch ein

Die drei unabhängigen Verlage Peter Hammer, Moritz und Kindermann luden am vergangenen Samstag zum dritten Mal [mehr…], [mehr…] interessierte BuchhändlerInnen ein. Unter dem Motto „Rabatz im Kinderzimmer – erfolgreich mit anspruchsvollen Kinderbüchern“ fand die Veranstaltung dieses Jahr im Berliner LesArt – Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur statt.

Die Verleger Markus Weber (Moritz Verlag), Monika Bilstein (Peter Hammer Verlag) und Dr. Barbara Kindermann (Kindermann Verlag), stellten sich und ihre neusten Buchprojekte vor und kamen in lockerer Runde bei gutem Wetter im Garten von LesArt mit den BuchhändlerInnen ins Gespräch.

Gut gelaunt: Veranstalter und Teilnehmer im Garten von LesArt

Höhepunkt der Veranstaltung war ein Rundgang durch die Ausstellung mit Originalen von Isabel Pin. Die Künstlerin erzählte über ihre Workshops mit Kindern, die begleitend zu ihrer Ausstellung bei LesArt stattfanden. Für den Kindermann Verlag illustriert Isabel Pin zur Zeit in der Reihe „Poesie für Kinder“ Rilkes „Karussell“, das im Frühjahr 2008 erscheinen wird.

Zum Ausklang der gelungenen Veranstaltung luden die drei Verleger in den Hofgarten des Restaurants „Sophienstraße 11“, wo das Gespräch in entspannter Atmosphäre fortgesetzt wurde und sich alle am Ende einig waren: Ein solch direkter Kontakt und Austausch ist für beide Seiten ein Gewinn.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.