Orell Füssli sammelt für Haiti

Die Orell Füssli Buchhandlungen haben sich spontan entschlossen, den nationalen Sammeltag für die Opfer auf Haiti der Schweizer Glückskette zu unterstützen, heißt es soeben aus dem Hauptquartier in Zürich.

“Vom 21. bis 23. Januar sammeln wir an den Kassen aller Orell Füssli Buchhandlungen”, so András Németh, Mitglied der Geschäftsleitung. Orell Füssli ergänze jeden von den Kundschaft gespendeten Fünfliber (5 Franken) um einen Franken. Der Gesamtbetrag wird der Glückskette überwiesen. Nemeth: “So haben die Kunden von Orell Füssli einfach und ohne administrativen Aufwand die Möglichkeit zu spenden.” Die Aktion wird in allen Orell Füssli Buchhandlungen, bei Rösslitor Bücher und in den Restseller-Filialen durchgeführt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.