Merlin Verlag mit Vorzugsrabatt (nur) für die ersten 580 Exemplare „Der erste Weltkrieg und die Kunst“

Der Titel
zum Gedenkjahr

„Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“ findet Merlin-Gründer Andreas J. Meyer und hat deshalb für sein neues Projekt (s. Abb.) dieses „gewagte“ Lockangebot zur schnelleren Refinanzierung ausgetüftelt: Für die ersten 580 Exemplare gibt es 45 % Rabatt.

Doch hier erst mal die Vorgeschichte: 2008 hatte Bernd Küster in Oldenburg die viel beachtete Ausstellung „Der erste Weltkrieg und die Kunst“ veranstaltet; den Katalog dazu verlegte Merlin in Gifkendorf. Meyer: „An das Gedenkjahr 2014 dachte damals kein Mensch“. Die übrig gebliebenen ca. 300 Kataloge verkauften sich nach und nach, wie sich der Verleger erinnert – aber im August 2013 war plötzlich Schluss.

Der „Senior“, wie er sich selber nennt, erzählt weiter: „Das Buch war inzwischen unbemerkt zum Standardwerk avanciert: An fast 70 Orten bereitete man sich auf Gedenkausstellungen zum 1. Weltkrieg vor, der Katalog war heiss begehrt, aber auch antiquarisch bald nicht mehr aufzutreiben. Bei Amazon wurde ein Expl. für EUR 100 angeboten und sofort verkauft, aus Amerika wurden im internet $ 500 geboten! Merlin musste sich bewegen“.

Das war die Aufgabe für seine Tochter Katharina, die mit ihm den Verlag heute leitet: „Eine Neuauflage wurde kalkuliert. Bei mehr als 240 meist farbigen Abbildungen war das kein Pappenstiel“. Sie und ihr Vater bemühten sich bei „Spezialisten“ um Partnerschaften. Es fand sich lediglich eine Stiftung zu bescheidener Hilfe, -„eine Geste aber, die uns mutig machte: Wir sind wiedermal aufs Drahtseil gestiegen und eine Neuflage ist da (€ 28,00) , nicht zu früh, aber zu spät für diejenigen Kollegen, die sich nicht entschließen können“; denn der Vorzugsrabatt von 45 % gilt nur, bis der beak-even-point erreicht und 580 Expl. verkauft sind (bis heute 106 sind es Vorbestellungen). Danach, da ist der Senior unnachgiebig, „gibt es bis auf weiteres nur noch 40 %.“

Kontakt:
MERLIN VERLAG
Andreas Meyer Verlags GmbH. & Co. KG
Gifkendorf Nr. 38
D-21397 Gifkendorf-Vastorf

Tel. 04137-7207
Fax 04137-7948
info@merlin-verlag.de
www.merlin-verlag.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.