Hoffmann und Campe war mit Buchhändlern in Stockholm

Karen Engelmann, Franziska Bickel, Rolf Keussen, Monika Schaub, Birgitt Schweren-Wolters,
Markus Klose, Claudia Hüllmann, Martina Kraus (v.l.)

Zur Promotion des historischen Romans Das Stockholm Oktavo von Karen Engelmann hatte Hoffmann und Campe zum Leseexemplar eine Reise nach Stockholm ausgelobt. Unter der sachkundigen Führung der Autorin waren jetzt die Gewinner auf Entdeckungstour an die Schauplätze des Romans.

v.l.: Monika Schaub, Karen Engelmann, Rolf Keussen, Franziska Bickel, Captain Tim,
Markus Klose, Claudia Hüllmann, Martina Kraus

Gemeinsam mit Marketing-Geschäftsführer Markus Klose und Verkaufsleiterin Monika Schaub wurde auch der Königspalast Gustav des III besucht, der im Roman eine wesentliche Rolle spielt, sowie die verwinkelten Gassen der Altstadt, die einen Eindruck der Atmosphäre Stockholms im 17. Jahrhundert vermittelt. Und bei bestem Frühsommerwetter ging es am nächsten Tag mit “Captain Tim” auf große Fahrt durch die Kanäle der Stadt bis zu den Schären. Den Abschluss des Stockholm-Ausflugs bildete schließlich der gemeinsame Besuch des Vasa-Museums. Mit dabei waren Rolf Keussen von der Mayerschen, Birgitt Schweren-Wolters und Claudia hüllmann von Thalia, Martina Kraus von Ravensbuch und Franziska Bickel, Inhaberin Buchhandlung Vogel.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.