Hamburg: 30. Mai nächste Veranstaltung in der Reihe „Über Bücher und Menschen“ – in hochkarätiger Besetzung

„Warum Bücher? – Verlegen heute“ – unter diesem Motto steht die Veranstaltung am 30. Mai 2006 in der Veranstaltungsreihe „Über Bücher und Menschen“, die in Kooperation von Groothuis, Lohfert, Consorten und der edition Körber-Stiftung im KörberForum, Kehrwieder 12, Hamburg HafenCity stattfindet.

Der Eintritt dazu ist frei. Beginn um 19.30h

Schade, wenn man da nicht dabei sein kann – die Besetzung ist hochkarätig und vielversprechend: Über Beruf und Berufung des Verlegers sprechen Tanja Graf (SchirmerGraf Verlag, Beate Kuckertz (Verlagsgruppe Droemer Knaur), Susanne Kutz (edition Körber-Stiftung), Klaus Eck (Verlagsgruppe Random House) undMichael Krüger (Carl Hanser Verlag). Dr. Gottfried Honnefelder, Verleger der Berlin University Press und Vorsteher des Börsenvereins, moderiert.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.