Gabler schreibt schreibt Creative-Advertising-Award 2004 aus

Um Innovation und Kreativität entsprechend zu würdigen und weiter zu fördern, schreibt der Gabler Verlag anlässlich seines 75-jährigen Jubiläums den Gabler
Creative-Advertising-Award im Gesamtwert von 3000 Euro aus. Eine Jury bewertet alle Werbeaktionen von Januar-Juni 2004 in den insgesamt sechs Gabler-Fachzeitschriften. Ob Anzeige oder Ad-Special, ob Wort oder Bild: Kreativität und Innovation gewinnen.
Zusätzlich wird jede im Jahr 2004 in den Gabler-Fachzeitschriften geschaltete Anzeige mit entsprechenden Wertmarken für eine zusätzliche Anzeige belohnt.
In der Jury des Gabler-Creative-Advertising-Awards sitzen Experten in Sachen Werbung und Media: Kai Hiemstra (R.A.N.G.E. Media, Wiesbaden), Heinz Putschies (Putschies Design, München), Prof. Dr. Matthias Eickhoff (Institut für Unternehmerisches Handeln, FH Mainz), Jan Peter Kruse (Verlagsleiter MediaDaten Verlag, Wiesbaden) und Thomas Werner (General Manager Advertising, GWV Fachverlage Wiesbaden).
Die Vorauswahl der ersten 10 Plätze wird bei der zentralen Jubiläumsveranstaltung am 18. Juni 2004 vorgestellt. Dort werden rund 400 Gäste aus den verschiedenen Bereichen der Wirtschaftswissenschaft, Unternehmenspraxis und Presse zu einer Fachtagung mit anschließendem Festempfang erwartet. Die ersten drei Sieger werden dann im Herbst 2004 in den Zeitschriften (mit einer verbreiteten Auflage von rund 94.000 Exemplaren) porträtiert. Der erste Platz gewinnt ein Seminar des Gabler Management Instituts nach Wahl im Wert von 1500 Euro, der Zweite kann sich über einen POWWOW Wasserspender im Wert von 1000 Euro, inklusive Service für ein Jahr, freuen. Dem Drittplazierten winken Marketing- und Managementbücher nach Wahl aus dem Buchprogramm des Gabler Verlags im Wert von 500 Euro.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.