Covadonga Verlag lässt die Radsportler des Jahres wählen

Der auf Bücher mit Geschichten rund ums Rad spezialisierte Covadonga Verlag will die Radsportler des Jahres wählen lassen. Vergeben wird der Covadonga-Publikumspreis in den fünf Kategorien „Fahrer des Jahres“, „Newcomer des Jahres 2003“, „Sympathieträger des Jahres 2003“, „Rennen des Jahres 2003“ und „Der Größte aller Zeiten“.

Unter allen Teilnehmern verlost der Verlag attraktive Preise: ein „Jahresabonnement“ über alle sieben Titel des Covadonga-Programms 2004, ein von der aktuellen Profimannschaft signiertes Saeco-Trikot und als besonderes Liebhaberstück ein St.Rafael-Wolljersey von Trad-Tex, dem Solinger Spezialisten für originalgetreue Radsporttrikots der 50er und 60er Jahre.

„Auch wenn die Weltrangliste der UCI durchaus ihre Relevanz haben mag, bleibt der Wert solcher Punktewertungen nach Schema F natürlich zweifelhaft“, betont Verlagsgründer Rainer Sprehe: „Der besondere Reiz des Radsports ist doch seine romantische Seite. Einen wirklich großen Fahrer macht aus, dass er die Menschen träumen lässt und Herzen erobert. Vor diesem Hintergrund kann wohl nur eine Publikumswahl die wahren Radsportler des Jahres ermitteln.“

Nähere Informationen zur Covadonga-Publikumswahl finden sich im Internet unter http://www.covadonga.de., Trad-Tex präsentiert sein Programm auf der Website www.trad-tex.com.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.