Buchhändlerin Chinh Ngo gewinnt Paris-Reise bei Aufbau-Gewinnspiel

Anlässlich des Erscheinens von „Madame Picasso“ hatte der Aufbau Verlag ein Buchhändler-Gewinnspiel unter dem Motto „Paris für Zwei – Entdecken Sie französisches Savoir-vivre!“ ausgeschrieben. Der erste Preis, ein Paris-Wochenende, ging an Chinh Ngo, Buchhändlerin bei Röhm in Sindelfingen

Chinh Ngo, die seit einem halben Jahr frisch liiert ist, freute sich riesig über den Gewinn: „Paris ist ja DIE Stadt der Liebe schlechthin. Mein Freund und ich werden bestimmt einen unvergesslichen Aufenthalt dort verleben. Vielen herzlichen Dank nochmals hierfür!“

Freut sich riesig über die Paris-Reise: Buchhändlerin Chinh Ngo

Mehr als 200 Buchhandlungen hatten an dem Gewinnspiel teilgenommen.
Die Gewinner des zweiten bis zehnten Preises erhalten um Ostern herum einen Bohemien-Präsentkorb des Berliner Kaufhauses Galeries Lafayette.

Der Roman „Madame Picasso“, der die wahre Geschichte um Pablo Picassos leidenschaftlicher Liebe zu seiner Muse Eva Gouel erzählt, war am 9. März bei aufbau taschenbuch erschienen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.