2. In Puncto Buch-Förderpreis 2005 (Dotierung insgesamt 30.000 Euro) auf Leipziger Buchmesse ausgelobt

Im Anschluss an die BuchMArkt-AWARD-Verleihung im Fachbesucherzentrum der Leipziger Buchmesse: BuchMarkt-Chef Christian von Zittwitz und In Puncto Buch-Geschäftsführer Peter Mazzetti stellten die Ergebnisse des 1. – mit insgesamt 30.000 Euro dotierten – Förderpreises vor, der 2003 ebenfalls im Anschluss an die AWARD-Verleihung ausgerufen worden war. [mehr…]

Die üppige Ausstattung des Preises ist den Initiatoren von der Arbeitsgemeinschaft In Puncto Buch und einer Reihe von Sponsoren, zu denen auch BuchMarkt, Leipziger Buchmesse und Innofact gehören, zu verdanken.

Aus über 40 Bewerberprojekten aller Genres hat die Jury im Juni 2004 zwei gleichberechtigte Preisträger ausgewählt:

Das Schönste Deutsche Wort, Max Hueber Verlag, Ismaning

und

Seefahrerland Mecklenburg-Vorpommern, Hinstorff Verlag, Rostock .

Und natürlich gibt es einen In Puncto Buch Förderpreis 2005. Mit wiederum 30.000 Euro ausgestattet.

Die Bewerbungsfrist läuft bis 29. April. Alle Unterlagen unter http://www.inpunctobuch.de/aktuell/foerderpreis.html

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.