Das gleichnamige Buch erscheint im Aufbau Verlag ADC Grand Prix für Florian Jaenickes Fotokolumne „Wer bist du?“ im ZEITmagazin

Florian Jaenicke ©Frank Bauer

Für die Fotokolumne von Florian Jaenicke erhält das ZEITmagazin den ADC Grand Prix im Fachbereich Editorial. Das Buch zur ausgezeichneten Kolumne sei unter dem Titel Wer bist du? am 10. März im Berliner Aufbau Verlag erschienen, heißt es in einer Pressemitteilung des Verlags.

Die ADC Jury urteilt über „Wer bist du?“: „Die Fotokolumne von Florian Jaenicke über seinen mehrfach schwerstbehinderten Sohn Friedrich ist die stärkste Arbeit dieses Jahrgangs. Sie verschiebt unsere Perspektive und lehrt uns, was Glück bedeutet. Durch das wöchentliche Erscheinen des einen Bildes und Textes erfahren wir einen intimen Einblick in das Leben mit Friedrich von seiner Geburt an. Wir spüren die bedingungslose Liebe des Vaters und nähern uns einem immer noch oft mit Tabus behafteten Themas an, mit Empathie, Sensibilität und Offenheit. Eine großartige Arbeit!“

Constanze Neumann, Verlagsleiterin des Aufbau Verlags, freut sich sehr mit Florian Jaenicke über die Auszeichnung: „Durch die Prämierung mit dem ADC Grand Prix erfährt unser Autor Florian Jaenicke die gebührende Anerkennung für seine großartige Kolumne, wofür der Aufbau Verlag ihm von ganzem Herzen gratuliert.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.