Veranstaltungen Acht Kinderbuchverlage präsentierten ihr Frühjahrsprogramm der Berliner Presse

„Premiere“, die Pressebörse Kinder- und Jugendbuch von acht Verlagen aus Deutschland und der Schweiz war heute im Literaturhaus Berlin zu Gast.

premiere
Gut besuchte „Premiere“

Die Pressesprecherinnen Anna Helbling (Aladin), Magdalena Theisen (Jacoby & Stuart), Viola Ahles (magellan), Elisabeth Braune (mixtvison), Nina Grünberger (NordSüd Verlag), Svea Unbehaun (Thienemann-Esslinger Verlag), Simone Theurer (Tulipan) und Lea Wiebusch (Verlagsgruppe Oetinger) präsentierten von 11 bis 16 Uhr die Frühjahrsprogramme ihrer Verlage und sie hatten bereits erste Novitäten im Gepäck.

Wie bei einer Vertreterbörse hatte jeder Verlag einen eigenen Tisch und zahlreiche Journalisten verschiedener Medien, Veranstalter und andere Multiplikatoren nutzen die Gelegenheit, sich ohne vorherige Terminabsprache ausführlich zu informieren.

Das Kaminzimmer des Literaturhauses bot dafür einen schönen Rahmen. Angenehmer Nebeneffekt: Für Besucher, die auf einen freien Tisch warten mussten, bot sich bei Häppchen und Getränken auch die Gelegenheit zum Austausch mit Kollegen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.