Darüber freut sich heute der Berg & Feierabend Verlag „50 Johr Bläck Fööss. Kölle es un bliev uns Heimat“ ist heute pünktlich angeliefert worden

Pünktlich angeliefert: Ein opulenter Bildband

Der Verlag Berg & Feierabend freut sich: Trotz Corona und allen damit verbundenen Widrigkeiten: 50 Johr Bläck Fööss. Kölle es un bliev uns Heimat ist heute pünktlich angeliefert worden.

Die Bläck Fööss, die „Mutter aller kölschen Bands“ feiern 2020 ihr 50. Jubiläum! Heute erscheint der opulente Bildband zur Band, die zu Köln gehört wie der Dom und der Rhein, der Karneval und der FC.

Eine geballte Ladung von Erinnerungen und Geschichten eines halben Jahrhunderts von Weggefährten, Zeitzeugen, Kollegen und treuen Fans der Bläck Fööss. Musiker, Prominente, Kölner Persönlichkeiten erweitern den Blick des Publikums auf das kölsche Phänomen. Unter anderem Wolfgang Niedecken, Henriette Reker, Armin Laschet, Kardinal Rainer Maria Woelki, Lukas Podolski, Frank Schätzing, Hape Kerkeling, Tom Buhrow, Henning Krautmacher, Stephan und Rolly Brings, Mariele Millowitsch, Graham Bonney, Markus Ritterbach, Reiner Hömig, Wolfgang Oelsner, Gentleman, Gaby Köster, Udo Lindenberg, Purple Schulz, Klaus „Major“ Heuser, Querbeat, Räuber, Paveier u.v.a.

Das Buch ist in Kooperation mit dem Kölner Stadt-Anzeiger entstanden und zugleich Katalog zu einer Ausstellung über die Bläck Fööss, die im Kölnischen Stadtmuseum gezeigt werden wird, sobald die Museen wieder öffnen. Und bis dahin hilft gegen den Corana-Blues ganz sicher das Bläck Fööss-Buch!

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.