Bücher und Medien heute in den Feuilletons Zum 200. Geburtstag von Theodor Storm

Frankfurter Rundschau

  • Schreibend gegen das quälende Rätsel des Todes: Heute vor 200 Jahren wurde Theodor Storm geboren, der mehr war als ein Heimatdichter. Storm Hören: Theodor Storm die große Hörspiel-Edition von Thomas Mann (Hörverlag)
  • Dunkel-beklemmender Thriller über korrupte Polizisten: David Whish-Wilson Die Ratten von Perth (Suhrkamp)

Die Welt

  • Mitleid mit den Scheiternden: Vor 200 Jahren wurde Theodor Storm geboren, dessen Leben und Werk an geheimen Abgründen balancierten
  • Was denken Mädchen über Sex? Wie erleben sie ihn? Eine amerikanische Journalistin hat die gefragt. Und bekam erstaunliche Antworten: Peggy Orenstein Girls & Sex. Was es bedeutet, in der Gesellschaft von heute erwachsen zu werden (Mosaik)

Süddeutsche Zeitung

  • Klingt nach einem guten Plan: Reinhard Kleist hat eine Comic-Biografie zu dem Dunkelrocker Nick Cave vorgelegt: Nick Cave. Mercy On Me (Carlsen)
  • Die Komik der Giftschlangen: Richard Russo Ein Mann der Tat (DuMont)

Frankfurter Allgemeine

  • Bildungslego, hoch gestapelt: Oleg Jurjew Unbekannte Briefe (Verbrecher Verlag)
  • In Sachen Günter Grass: Ein würdiges letztes Werk-und Lebensgespräch des Dichters mit Heinrich Detering: In letzter Zeit. Ein Gespräch im Herbst (Steidl)
  • Das Glück der großen Freiheit erleben: Hervé Tanquerelle Grönland Vertigo (Avant Verlag)
  • Wie modern er ist, mag man kaum glauben: Zum 200. Geburtstag von Theodor Storm

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail an redaktion@buchmarkt.de?

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.