Bücher und Autoren heute in den Feuilletons Wie man eine Bildungsnation an die Wand fährt

Frankfurter Allgemeine

  • Ein Gespräch mit dem französischen Schriftsteller Laurent Binet: „Hier hält sich jeder für einen Intellektuellen“

Literatur und Sachbuch

  • Gründliches Misstrauen, notfalls Revolte: Josef Kraus Wie man eine Bildungsnation an die Wand fährt. Und was Eltern jetzt wissen müssen (Herbig Verlag)
  • Tristan Garcia bilanziert die elektrisierte Moderne: Das intensive Leben. Eine moderne Obsession (Suhrkamp)
  • Mutmaßungen und Offenbarungen: Uwe Johnson Werkausgabe. Abteilung Werke, Band 2: Mutmassungen über Jakob (Suhrkamp)

Frankfurter Rundschau

  • Von einer jungen Frau „in zwei Ausprägungen“: Nava Ebrahimi Sechzehn Wörter (btb)

Die Welt

Heute nix.

Süddeutsche Zeitung

Der Historiker Götz Aly wird siebzig.

Große Marbacher Ausstellung zu „Rilke und Rußland“. Sie ist bis zum 6. August zu sehen. Einen Katalog gibt es natürlich auch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail an redaktion@buchmarkt.de?

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.