"Aus Canettis «Blendung» rieselt der Sand" - Rainer Moritz geht in der NZZ der Frage nach: „Was soll und was kann man in den Ferien lesen?“

Soll man mit einem Bergbuch in die Bergferien und mit einem Abenteuerroman auf die Safari? Welches ist die ideale Ferienlektüre? Rainer Moritz, der Leiter des Hamburger Literaturhauses. wie wir wissen ist er in erfahrener Viel-Leser, liest auch im Urlaub. Sein „Erfahrungsbericht“ ob, und was, und wie es sich lohnt steht hier.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.