Morgen in den Wochen-Zeitungen Vorgeblättert: Bücher und Autoren in der ZEIT und im Freitag

Hier finden Sie die Bücher, die in der ZEIT und im Freitag besprochen werden. Damit Sie heute schon wissen, wonach der Kunde morgen fragt, was sie auslegen und vielleicht noch schnell bestellen sollten.

Die Zeit

hat diesmal im Literatur-Teil die Sachbuchbestenliste für den April und einen Nachruf auf Albert Uderzo unter der Überschrift „Wenn einer als Kind in den Zaubertrank fällt“.

Der Freitag

  • Ein stilles Ende
    Transformation Ein prächtiger neuer Band erzählt in Wort und Bild vom Abschied der DDR
    Frank Schirrmeister
  • Roll over Hexameter
    Literatur Vor 250 Jahren kam Hölderlin zur Welt. Jürgen Link erkundet die musikalischen Strukturen seiner Werke
    Michael Jäger
  • Tanzstunde
    Biografie Friedrich Pollock war Fabrikantensohn, Kommunist und Vordenker der Kritischen Theorie
    Leander F. Badura
  • Verirrte Wörter
    Literatur Delphine de Vigan erzählt davon, wie Sprache und Leid verquickt sind
    Ute Cohen
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.