Zuschauerzahlen Kinofilm „Die Wilden Kerle“ bei über 750.000! Filmproduzent SAMFILM erhält den Medien-Preis „Der Weiße Elefant“

In der sechsten Woche nach Filmstart hält sich der Kinofilm „Die Wilden Kerle“ weiterhin unter den ersten 10 der Kinocharts und hat am vergangenen Wochenende die Grenze von 750.000 Zuschauern (Deutschland und Österreich) gestürmt – ab sofort wird seitens des Filmverleihers Buena Vista International mit den Rechteinhabern (Dreamotion Media GmbH) und dem Produzenten SAMFILM GmbH über eine Fortsetzung des Kicker-Abenteuers verhandelt.

Den Produzenten Ewa Karlström und Andreas Ulmke-Smeaton, Geschäftsführer der SAMFILM GmbH, wurde in der letzten Woche der Medienpreis „Der weiße Elefant“ für den Film „Die Wilden Kerle“ in München verliehen. Der mit insgesamt EUR 5.000,- dotierte Preis wird vom Medien-Club München e.V. und der Bayerischen Sparkassenstiftung verliehen und ging dieses Jahr zur Hälfte auch an Ben Verbong für die Regie von „Sams 2 – Sams in Gefahr“. Das „Sams“ und „Die Wilden Kerle“ konnten sich bei der Jury, die sich u. a. aus Vertretern von Funk- und Fernsehanstalten, sowie der Familien- und Kulturpolitik zusammensetzt, gegen die weiteren Nominierungen, wie z. B. „Till Eulenspiegel“, „Bibi Blocksberg“, „Das fliegende Klassenzimmer“ und „Das Wunder von Bern“ durchsetzen. Die Jury beschreibt „Die Wilden Kerle“ als „… lebendigen und wunderbar zeitgemäßen Kinderfilm, der von seinem jungen Zielpublikum begeistert aufgenommen wird.“

Der große Erfolg der wilden Kicker setzt sich auch in der beim Baumhaus Verlag und bei dtv junior als Taschenbuch erschienenen Buchreihe „Die Wilden Fußballkerle“ fort. Zusammen wurden inzwischen fast 500.000 Bücher, Tonträger und Non-Books der Reihe verkauft.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.