Paddington-Bär kommt auf die Leinwand

Der Paddington-Bus
auf der Frankfurter Buchmesse

Michael Bonds Geschichten vom bekannten Kinderbuchhelden Paddington wurden jetzt erstmals fürs Kino verfilmt. »Harry Potter«-Produzent David Heyman hat eine Kombination aus Realfilm und Computeranimation geschaffen. Ab 4. Dezember 2014 läuft seine Adaption mit internationalen Stars wie Nicole Kidman im Kino.

Der freundliche, tollpatschige Bär Paddington erobert seit 1958 weltweit nicht nur Kinderherzen. »Harry Potter«-Produzent David Heyman hat Paddington nun als Mix aus Real- und Animationsfilm erstmals auf die große Leinwand gebracht. Schöpfer der abenteuerlichen Episoden aus dem Leben einer Familie mit Bär ist der britische Autor Michael Bond. Seine Bär-Geschichten sind in zwei Sammelbänden mit den Originalillustrationen von Peggy Fortnum bei Gulliver erschienen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.