Dreamtool Entertainment verfilmt Lenz-Roman „Der Überläufer“

Produzent Stefan Raiser hat sich mit der Münchner Dreamtool Entertainment die Verfilmungsrechte an Siegfried Lenz‘ Bestseller Der Überläufer (HoCa) gesichert. Der vor wenigen Monaten veröffentlichte Roman wurde 1951/52 geschrieben, aber aufgrund seiner politischen Brisanz vom Verlag abgelehnt und tauchte erst im Nachlass des 2014 verstorbenen Schriftstellers wieder auf.

Das Drehbuch für den Kinofilm schreibt Bernd Lange (Requiem, Am Ende kommen Touristen, Sturm, Was bleibt). Die Dreharbeiten beginnen 2018, Beta Cinema übernimmt den Weltvertrieb.

Der Roman stand nach seinem Erscheinen im Frühjahr wochenlang auf Platz eins der Spiegel-Bestsellerliste und wird in Kürze in Italien, Spanien, Frankreich, den Niederlanden, in Dänemark und in der Türkei erscheinen. Verhandlungen mit Verlagen aus den USA, China und Ungarn stehen kurz vor dem Abschluss.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.