„Die Päpstin“ jetzt von der Constantin als Verfilmung geplant

Die Constantin Film startet Vorbereitungen zur Verfilmung des Romans „Die Päpstin“ von Donna Cross. Regie führt Volker Schlöndorff, Franka Potente übernimmt die Hauptrolle. Der controvers diskutierte Roman stand nach Erscheinen 1996 über Monate auf der Bestsellerliste und wurde über 4 Millionen Mal verkauft

Constantin Film wird Die Päpstin in Zusammenarbeit mit der Ufa Film & TV Produktion als Kinofilm produzieren und parallel einen TV Event-Zweiteiler für die spätere Fernsehausstrahlung herstellen. Im Mai 2007 sollen voraussichtlich die Dreharbeiten beginnen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.