Band 2 von Andreas Steinhöfels Kinderbuchbestseller kommt 2015 in die Kinos

250.000 Zuschauer haben Rico, Oskar und die Tieferschatten nach der literarischen Vorlage von Andreas Steinhöfel mit Bildern von Peter Schössow (Carlsen) in den ersten beiden Wochen nach dem Kinostart am 10. Juli bereits gesehen. Jetzt geht der Kult weiter: Teil 2 der Trilogie wird verfilmt.

Die von den Medien durchweg hoch gelobte Verfilmung des Kinderbuchbestsellers ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Wie die Produktionsfirma Lieblingsfilm jetzt mitteilt, beginnen die Dreharbeiten für den zweiten Teil am 29. Juli. Rico, Oskar und das Herzgebreche wird im Sommer 2015 in den Kinos zu sehen sein.

Die Bände haben bis heute eine Auflage von einer Million Exemplare erreicht. Übersetzungsrechte sind bereits in 30 Länder weltweit vergeben. Begleitend zum Kinostart ist eine Sonderausgabe mit Filmfotos erschienen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.